Vertrieb

Über UGG® und das Vertriebs- und Geschenkprogramm von UGG®

Die Geschichte von UGG® begann 1978, als Brian Smith, ein junger Surfer aus Australien, mit einer Tasche voller Schaffell-Stiefeln durch die Vereinigten Staaten gereist ist. Nachdem er unter den Surfern von Kalifornien eine neue Heimat fand, fing die Marke UGG® an, Gestalt anzunehmen.

UGG® hält seine Versprechen von Luxus und Komfort. UGG® bedeutet erschwinglicher Luxus. Unsere Produkte sind die idealen Alltagsbegleiter, die mit einem stylischen Erscheinungsbild und hohem Tragekomfort zu erschwinglichen Preisen überzeugen.

Verdeutlichen Sie die Einstellung Ihrer Firma oder Organisation, indem Sie die UGG® Stiefel, Freizeitschuhe oder Slipper als Prämien, Geschenk, Teil der Uniform oder bei Veranstaltungen wählen. Unsere Vertriebsmitarbeiter stehen Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite, um die passenden Schuhe entsprechend Ihren Anforderungen für Sie auszuwählen.

Anspruchsberechtigung

Das Vertriebs- und Geschenkprogramm wird für Privatpersonen und Firmen empfohlen, die Produkte für Versammlungen, als Prämie, zu Werbezwecken oder für Geschenkprogramme und Veranstaltungen der Firma erwerben möchten. Dieses Programm ist nicht für Personen vorgesehen, die unsere Artikel online weiterverkaufen möchten, oder Händler, die nicht als zugelassene Vertriebspartner gelten. Die Mindestbestellmenge bei diesem Programm liegt bei 25 Paar Schuhen.

Um Ihre Anspruchsberechtigung zu klären, rufen Sie bitte unsere Vertriebsabteilung unter +1 888 432 8530, Durchwahl 1304 an oder schicken Sie eine E-Mail

Produktverfügbarkeit

Alle auf unserer Seite aufgeführten Schuhe können im Rahmen des Vertriebsprogramms bestellt werden. Wenn Sie keine Schuhe, sondern andere Produkte von unserer Seite bestellen möchten, wenden Sie sich bitte an den zuständigen Programmmitarbeiter, um die Verfügbarkeit zu klären. Wir empfehlen Ihnen, sich mindestens drei Wochen vor dem Datum, an dem Sie Ihre UGG® Schuhe benötigen, an die Vertriebsabteilung zu wenden, damit wir Ihre Bestellung bearbeiten können. Die Verfügbarkeit von Produkten kann unter keinen Umständen garantiert werden.

Fulfillment

Das Vertriebsprogramm ist nur in den USA und Kanada verfügbar. Wenn der Versand an einen anderen Bestimmungsort erfolgen soll, wenden Sie sich bitte an den zuständigen Programmmitarbeiter.

Ihre Firmen-/Gruppenbestellung kann auf verschiedene Weise erfolgen. Unsere Vertriebsabteilung ermittelt gerne gemeinsam mit Ihnen eine Methode, die Ihren Anforderungen am besten gerecht wird.

Vertriebs- und Geschenkprogramm von UGG® – FAQ's

1. Kann ich meine Bestellung im Rahmen des Programms international versenden lassen?

In der Regel können Bestellungen im Rahmen des Programms nur innerhalb der USA und Kanada versendet werden. Sollten Sie den Versand in ein anderes Land wünschen, wenden Sie sich bitte an die Vertriebsabteilung.

2. Darf ich die Artikel meiner Bestellung weiterverkaufen?

Dieses Programm ist nicht für Personen vorgesehen, die unsere Artikel online weiterverkaufen möchten, oder Händler, die nicht als zugelassene Vertriebspartner gelten. Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie einer dieser Kategorien zuzuordnen sind, wenden Sie sich bitte an die Vertriebsabteilung.

3. Welche Zahlungsmethoden akzeptieren Sie?

Wir akzeptieren Zahlungen mit der American Express, MasterCard, Visa und Discover. Wenn Sie anhand einer anderen Methode zahlen möchten, wenden Sie sich bitte an die Vertriebsabteilung.

4. Welche Versandmethoden setzen Sie ein?

Wir versenden Ihre Bestellung standardmäßig mit UPS Standardfracht. Die Versandkosten richten sich nach dem Gesamtbestellwert. UPS Next Day und UPS 2nd Day sind gegen eine Zusatzgebühr ebenfalls verfügbar. Die Versandkosten sind im Gesamtbestellwert enthalten. Wir können den Versand nicht über ein Kundenkonto von UPS oder FedEx abwickeln.

5. Erheben Sie auf Firmen-/Gruppenbestellungen Umsatzsteuer?

Die Deckers Outdoor Corporation ist nur bei Lieferungen nach Arizona, Kalifornien, Colorado, New York, Oklahoma, Florida, New York, Washington DC, Hawaii, Illinois und Massachusetts verpflichtet, Umsatzsteuer zu erheben. Bei Vorlage einer Wiederverkaufslizenz können wir auf die Berechnung der Umsatzsteuer in diesen Staaten verzichten.